Diana Londoño Arias

Zeichnungen, 2010-2012

In großformatigen, feinen Zeichnungen erschafft die kolumbianische Künstlerin fantastische Konstruktionen utopischer Städte und komprimierter Architekturensembles.

Ausstellungsorte: t.a.t new talents (Haus 1), Käthe Kollwitz Museum Köln

 

Vita

03-09 BA, Bildende Kunst, Jorge Tadeo Lozano University Bogotá, Kolumbien
2011 Grafische Drucktechnik, Atelier Umberto Giangrandi
11-13 Malerei, La buhardilla Studio, Bogotá
2013 MA, Bildhauerei und Visual Arts, National University of Colombia, Bogotá Campus